Download Amtliche Mitteilungen aus der Abteilung für Forsten des by (auth.) PDF

By (auth.)

Show description

Read or Download Amtliche Mitteilungen aus der Abteilung für Forsten des Königlich Preußischen Ministeriums für Landwirtschaft, Domänen und Forsten PDF

Best german_13 books

Über die Bestimmung von Längstwellen-Ausbreitungsparametern aus Feldstärkemessungen am Erdboden

Langstwellen sind elekromagnetische Wellen mit Frequenzen zwischen 10 und 30 kHz, additionally Wellenlangen zwischen 10 und 30 km. Fur die Nachrichtentechnik ergeben sie bis heute die sicherste und weitestreichende drahtlose Telegraphieverbindung. Daruber hinaus erstreckt sich ihre Anwendung auf Navigation [WILLIAMS, 1951], Prazisions-Zeitvergleiche uber grosse Entfernungen [PIERCE, 1957] und, im Zusammenhang damit, neuerdings Satellitenortung [LOONEY, 1964].

Formale Semantik eines erweiterten Entity-Relationship-Modells

Dieses Buch widmet sich der formalen Semantik eines Entity-Relationship-Modells (ER-Modell), eines begleitenden Kalkuls und einer Anfragesprache. Das ER-Modell ist ein weit verbreitetes und allgemein anerkanntes Hilfsmittel zur abstrakten Beschreibung von Datenbanken im Rahmen des konzeptionellen Ent wurfs.

Zeitmanagement für Entwicklungsbereiche im Maschinenbau

Veränderungen des wettbewerblichen Umfeldes und die Verkürzung der Produktlebenszyklen im Maschinenbau erfordern eine Beschleunigung der Entwicklung neuer Produkte. In diesem Buch werden dafür konkrete Konzepte entwickelt.

Additional info for Amtliche Mitteilungen aus der Abteilung für Forsten des Königlich Preußischen Ministeriums für Landwirtschaft, Domänen und Forsten

Example text

44 ßu thtlluJgaflte lultuuelht ...... ~apitel IX E =I 91· ll ~I s: IRe g ierun gß b ea i rf g;ifd)erei~l\lede I \131· 18. ottbam 7 ' ijranlfurt a. D. lllarienl\lerber @3tralfunb 11 \Pofen. 12 ~romberg 13 ~retlau 14 15 Dppeln bon g;or~grunb~iiden IDlart 25 26 27 llninben (mit IDlflnj'ter) . albbn~nen I \131·11 61995 10 61995 10 103 388 49 965 94 58 571 74 89 032 55 134 934 95 151659 96 302 92 63515 25 65 782 70 65 794 70 191225 22449 89 8 820 28 24 47 419 90 25 822 53 337 282 85 20. ha 21. l8 642 59 913 39 20 616 14 20 018 54 20 018 54 116 458 39 741 67 9 439 16 11549 32 11787 19 74153 17 030 96 10 522 81 8255 92 8 255 92 27 220 15198 61 8 827 16 Oi3 38 569 94 005 16555 64 12 351 61 22 24535 97 4fJ 22 135 117 17 504 80 9472 36 12158 I 36 12158 I 36 61419 87 94 35 593 6 40 10 6 624 20 168 80 21 10 3 45 13 20 351 49 2().

1HO 807 941 609 8 ~tettin 106 S43 378 344 77 557 1 36 666 69 418 25193 2ti3 201 172 004 1H 668 21 604 06 61 1 048 395 206 807 42 691 34 16 641 23 14 12 846 489 Stl 172 538 553 709 601 401 I 842 516 1 41() 354 36 161 37 16 20 71 045 13 45 126 804 34 563135 15 . iegnili Dppeht f>7 324 22 206 73 21S 2U8 H3 257 195 925 S96 25 395 5 095 17 471 46 20 92 425 220 458 983 480 347 1G IDlagbeburg I i IDlerf ebnrg 63 365 71709 BG 197 37 917 222 280 124 256 21683 22 802 s 985 20 688 09 22 19 55 2 919 664 193 318 962 303 998 89811 33 76 30 60 79 30 99 25 13ti 361 234 114 36 528 944 1 932 'I I 62911 737 60S 814 403 599 38 146 12 385 33 394 25 78 839 46 769 17 967 24 989 8 165 26 704 17 899 7 764 3 295 86 65 67 69 18 185 401 552 123 132 517 020 698 927 312 16 675 35 793 50 921 13 910 9 527 24 25 69 28 38 .

J. Dppeln. IUlagbeburg. IUlerfeburg. &rfurt. @:i~le~lvig. ~annotJer. ~ilbe~ljeim. ~üne6urg. @:itabe. D~nabrücf (mit 2lurid)). Rünfter). 83i382 150 302 ,12 078 54292 2lrn~berg. traffel. m3ie~6aben. Glo6len3. ~üffelborf. 22471 41523 90 4[)1 I 7 734 660 Glöln. ~rier. 2lac{Jen. abe11e 47. Jerl\tRltuug htiibreub ber ~Bbre 1904-1907. -- .. Elgnbe I (~etrieMto[ten I nus[djl. Be[olbungen) ~inna~me S'n ~r Wlarf - Überjdjuj3 Wlnr! Wlnr! }{ ußgnb e (~etrieb~fo[ten ~e[olbungen) aus[djl. Überjdjuji Wlnr! Wlarf 9Rnr!

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 26 votes